ich leb in meiner eigenen welt. das ist ok. man kennt mich dort.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Palabras...
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/you.know.i.am.no.good

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wie sehr sie sich doch wünschte endlich einen klaren Gedanken fassen zu können. In den Himmel blickend. Der blaue Schimmer spiegelte sich in ihren Augen wieder. Wolken sowie Tränen.

Liebe.Verwirrend. Schmerzhaft. Wunderschön. Einzigartig. Und doch immer wieder gleich. Enttäuschend. Damals wie heute. Beziehungen. "Ich werde dich immer lieben. Egal, was passiert." Diese Worte wurden in den vielen Jahren schon zu oft gesagt. Viel zu oft wieder vergessen. Verdrängt. Und dennoch..



Sie fühlt das weiche Gras unter ihren Handflächen. Den Wind, der durch ihre braunen Haare weht. Die Sonne, die Stück um Stück jeden Zentimeter ihrer Haut wärmt. Ewig könnte sie in seine Augen sehen. Ein Blick. Soviel Liebe. Ein Kuss. So viel Leidenschaft.

love u.

24.6.07 14:22


 

Können Stimmen süchtig machen?

[sometimes we find someone who makez us feel good]

Ein Augenblick mit dir... für die Ewigkeit...

26.6.07 19:24


...baby, take me to a place nobody can find...

28.6.07 19:28


[Wer Schmetterlinge im Bauch fühlt]

[Kann Blumen flüstern hören]

___________________________________

 

.Once in a while
We meet someone
Who makez us feel good
Who seems to understand us
In a way few people could.

 

.Someone who'z truly glad for us
When thingz are going well
Who is always there to listen
When we've someting new to tell.

 

.Once in a while
We find someone
On whom we can depend
I know because i find in you
A really wonderful friend.

30.6.07 13:02





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung